Überzeugende Projekte

Wir arbeiten gerne mit unseren Kunden und sie auch mit uns. Unsere Kunden und wir passen einfach

so gut zusammen, weil wir genauso vielseitig sind wie sie: Von der einfachen CTI bis zum Contact Center mit Skype for Business integrieren

wir einfach Alles und das für die unterschiedlichsten Branchen. Unsere Case Studies zeigen am besten,

was wir können – Nehmen Sie sich ein Beispiel:

  • Alle anzeigenAbwählen Button
  • Microsoft Skype for BusinessAbwählen Button
  • Unified CommunicationsAbwählen Button
  • Contact Center / IVRAbwählen Button

Porr AG

Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen Österreichs und gehört in Europa zu den führenden Full-Service-Providern im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau. Europaweit hat datac Lösungen mit Skype for Business und Lync Enterprise umgesetzt.

IT-HAUS GmbH

Die IT-HAUS GmbH zählt zu den größten IT-Systemhäusern in Deutschland. datac setzte am Standort in Föhren die Migration von Microsoft Lync zu Skype for Business Enterprise um – hoch verfügbar inkl. Audiocodes MediaPack für die Integration von Fax und analoger Telefone.

Matrium GmbH

Matrium bietet umfassende Services in den Bereichen Logistik, Einkauf und Zoll. Für die unternehmensweite Kommunikation setzte der Dienstleister bereits auf eine datac-Lösung mit Lync 2010. Auch die Migration auf die Lync 2013 Enterprise Edition wurde von datac realisiert.

Joseph-Stiftung

Das kirchliche Wohnungsunternehmen im Erzbistum Bamberg zählt zu den innovativsten Vertretern der Immobilienwirtschaft. Dies bedeutet auch, dass die Digitalisierung der Arbeitsplätze ein Muss ist – u.a. mit einer Lösung mit Skype for Business und Office 365.

RKW-Gruppe

RKW gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Folienlösungen. Für flexible Kommunikation – Telefonie und Conferencing – an den 20 Standorten des international agierenden Unternehmens sorgt die on-premise-Lösung von datac mit Skype for Business.

Schweizerische Bundebahnen SBB

„Die SBB bewegt die Schweiz“ – damit auch die Unternehmenskommunikation klappt, verlassen sich die Schweizerischen Bundesbahnen auf Microsoft Lync 2013. Als Leitfaden für den richtigen Umgang mit den neuen Tools setzen die Mitarbeiter auf den datac UCC-Knigge.

Papp Internat. Lebensmittellogistik KG

Den Anwender ins Boot holen, das war die Aufgabe unseres Lync Akzeptanzmanagements bei Papp Logistics. Dass dies gelungen ist, bestätigt Matthias Tandler von Papp: „Seit der Schulung akzeptieren unserer Mitarbeiter Lync jetzt als „richtiges“ Telefon!“