9.8.2021

Mit PowerPoint Live ein neues Präsentationserlebnis schaffen

Präsentieren ohne Live-Publikum stellt für den Präsentator oft eine Herausforderung dar. „Für mich ist es wichtig, die Stimmung im Workshop wahrzunehmen, um spontan reagieren zu können“, sagt unser Modern Workplace Consultant, Denise Erdalan. Die Mimik der Teilnehmer zu sehen, den Raum zu lesen und natürliche Interaktionen wahrzunehmen, ist für das Präsentieren via Videokonferenz nicht leicht. „Anfangs war es schwierig, gleichzeitig einen Workshop zu halten, die Teilnehmer wahrzunehmen und auf meine Notizen zuzugreifen. PowerPoint Live bietet diese Möglichkeiten aus einer Hand. Hier habe ich alles auf einem Blick und kann sogar sehen, welche Folie als Nächstes kommt.“

 

Referentenansicht
„Nicht immer verfügt man zu jeder Zeit über mehrere Bildschirme. Mit PowerPoint Live sehe ich als Referent auf meinem Bildschirm die Referentenansicht, während die Teilnehmer nur die Bildschirmpräsentation im Vollbild sehen.“
Mit der Präsentationssicht wird das Präsentieren so leicht wie möglich gemacht. Es ist möglich zeitgleich während der Präsentation seine eigenen Notizen zu prüfen, Inhalte mit Laserpointer oder Stift hervorheben oder die Raster-Ansicht zu öffnen. Letzteres bietet den Vorteil in größeren Präsentationen den Überblick zu wahren und bei Bedarf schnell auf die gewünschte Folie zu wechseln.

 

Nahtloses Präsentieren mit Co-Präsentatoren
„Es ist nicht ungewöhnlich, dass es bei Präsentationen auch verschiedene Moderatoren gibt“, betont Denise Erdalan. Befindet man sich in der geteilten Bildschirmansicht, muss man oftmals den Präsentator um das Weiterklicken zur nächsten Folie bitten. Anders ist dies mit PowerPoint Live. Über den Button „Kontrolle übernehmen“ können alle Präsentatoren nahtlos den Zugriff auf die Präsentatoren-Ansicht übernehmen und das Meeting läuft geschmeidig weiter.

 

Presenter-Modus
PowerPoint Live bietet den Teilnehmer: innen die Möglichkeit, sich eigenständig durch die Präsentation zu navigieren. Um diese Funktion auszuschalten, kann der Präsentator das Auge in der oberen Registerkarte anklicken. „Im vergangenen Jahr haben wir gesehen, dass Meetings auch nur im Onlineumfeld möglich sind. Die Kraft des persönlichen Austausches sollte dennoch nicht unterschätzt werden. Schaffen Sie deshalb in Ihrer Online-Zusammenarbeit Phasen für ein bewusstes Miteinander und schalten Sie in jedem Fall die Kamera an.“ Dank dem Presenter-Modus ist es als Präsentator möglich, Inhalte für das Publikum jederzeit anzupassen und sich als Sprecher frontal vor dem Inhalt zu setzen.

 

Anzeigeerlebnis
Alle Teilnehmer: innen erleben die Präsentation optimiert für den jeweiligen Bildschirmtyp, egal, ob sie über ein Mobiltelefon oder einen 8k-Monitor teilnehmen. Text und Grafiken sind gestochen scharf, Animationen und Übergänge sind fließend und das alles bei deutlich geringerer Bandbreite als bei der üblichen Bildschirmfreigabe. So können auch Teilnehmer: innen mit einer schlechteren Netzwerkverbindung die Präsentation genießen.

 

Barrierefreie Inhalte
Barrierefreie Inhalte ermöglichen ein besseres Verständnis für das Publikum. PowerPoint Live ermöglicht den Teilnehmer: innen den Zugriff auf die freigegebenen Inhalte über Bildschirmlesegeräte. Zusätzlich steht jedem Teilnehmer ein Hochkontrastmodus für alle Inhalte zur Verfügung.

 

Interaktionen und Einbringen der Teilnehmer: innen
Um die Bedürfnisse jedes Einzelnen zu respektieren, können die Teilnehmer mit PowerPoint Live selbst entscheiden, was vor ihnen liegt. „Jeder Mensch konsumiert und lernt unterschiedlich“. Manche bevorzugen eine kontrastreiche Ansicht, andere möchten sich auf den aktuellen Folieninhalt fokussieren oder möchten auf den vorherigen Folien nachlesen.
Bringen Sie Ihre Teilnehmer zur Interaktion, wird der Workshop ein voller Erfolg.

 

Wir freuen uns sehr auf die kommende Funktion: SIDE-BY-SIDE
Wenn ein Moderator den Side-by-Side-Modus auswählt, sehen die Teilnehmer: innen den Video-Feed des Moderators und den Inhalt, der im Vollbild für die Teilnehmer: innen nebeneinander dargestellt wird. Angekündigt ist diese für September.