24.8.2022

Kombinierte Registrierung für MFA und SSPR wird ab dem 30.09.2022 erzwungen

Vor der Einführung der kombinierten Registrierung, haben Benutzer:innen ihre Authentifizierungsmethoden für Azure AD Multi-Factor Authentication (MFA) und die Self-Service-Kennwortzurücksetzung (Self-Service Password Reset, SSPR) getrennt voneinander vorgenommen. Durch die ähnlichen Registrierungsmethoden kam es immer wieder zu Verwirrungen bei den Benutzer:innen. Mit der nun kombinierten Registrierung ist es Benutzer:innen ab sofort möglich, eine einmalige Registrierung und die Vorteile von mehrstufiger Authentifizierung und SSPR zu nutzen.

 

Was ändert sich?

Ab 30.09.2022 wird die „Kombinierte Registrierungserfahrung für Multifactor Authentifizierung und Self Service Password Reset“ in allen M365 Umgebungen aktiviert.
Bisher war dies lediglich optional nutzbar. Durch die Aktivierung verändert sich das Aussehen der Websites bei der MFA Registrierung für Ihre Benutzer.

 

Was ist zu tun?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereits die kombinierte Registrierungserfahrung in Ihrer Umgebung nutzen, können Sie dies hier prüfen:
Azure ActiveDirectory >> User settings >> Manage user feature settings

Ist die Einstellung bereits aktiv (wie hier auf dem Screenshot zu sehen) brauchen Sie nichts weiter zu tun.

Sollte die Einstellung bei Ihnen noch auf None gesetzt sein, empfehlen wir Ihnen zeitnah – aber in jeden Fall vor dem 30.09.2022 – im 1. Schritt diese für einen kleinen Testnutzerkreis zu aktivieren. Somit haben Sie die Möglichkeit die alte und neue Registrierungserfahrung gegenüberzustellen und dazu Ihre Dokumentationen zu aktualisieren.

Sie benötigen Unterstützung oder haben Fragen dazu? Dann stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung!
Wir sind nur ein Klick entfernt. Kontaktieren Sie uns jederzeit.

Florian Holzinger
Consultant