10.8.2022

What’s New? Neuerungen bei Microsoft Teams zur Inspire 2022

Zur Microsoft Inspire 2022 wurden einige Neuerungen in Microsoft Teams vorgestellt. Hier haben wir die Interessantesten zusammengefasst:

 

Excel Live

Excel-Listen live aus dem Teams-Sharing mit Teilnehmern in einem Meeting bearbeiten. Hierbei muss die Excel-Liste nicht im SharePoint oder ähnlichem abgelegt sein. Der Teilende muss dafür nur die Bearbeitung, während dem Teilen aktivieren und schon kann es los gehen.

Videoclips anstatt einer Chat-Nachricht

Nun können in privaten Chaträumen so wie auch in Teams, Videonachrichten aufgenommen und auch verschickt werden. Somit kann ein bleibender Eindruck entstehen und die Aufmerksamkeit besser gefesselt werden.

Kollaborative Annotationen

Hiermit lässt sich ab sofort, auf dem vom Teilenden freigegebenen Inhalt, gemeinsam arbeiten. Nach dem es freigegeben wurde, können alle Teilnehmer des Meetings auf dem geteilten Bildschirm zeichnen, schreiben und markieren. Dazu wird das gleiche Toolset wie bei dem schon bekannten Microsoft Whiteboard verwendet.

Verbessertes Webinar-Erlebnis

Die von Microsoft Teams angebotenen Webinare wurden nun ein weiteres Mal verbessert und um einige Funktionen erweitert. Dazu zählen:

  • Biografien der Vortragenden (Foto, Firmenname, LinkedIn-Profil, …) kann hinzugefügt werden
  • Thematische Gestaltung mithilfe von Banner, Logo und Farbschema
  • Kapazitätsgrenzen können jetzt gesetzt werden
  • Benutzerdefinierte Fragen erstellen: Während dem Webinar durch voreingestellte Fragen Informationen sammeln
  • Möglichkeit die Zustimmung der Teilnehmer zu veranstaltungsspezifischen Bedingungen einzuholen (z. B. Datenschutz)

Erweiterte Reaktionen

Nun kann mit allen Smilies auf Textnachrichten reagiert werden, nicht wie bisher nur mit den gleichen sechs Stück.

LinkedIn Integration

Nach der Umstellung durch die Admins kann der LinkedIn Tab in den Teams Chats genutzt werden. So können schnell die LinkedIn-Profildetails der Kollegen eingesehen werden.

Teams Chat Integration in Microsoft Dynamics

In Microsoft Dynamics kann nun benutzerabhängig der Teams Chat miteingebunden werden. Hier kann somit jeder User individuell seine wichtigen Kontakte oder Teams anhängen, um mit diesen direkt aus Dynamics zu chatten.

 

Lucas Peschek, Dualer Student Wirtschaftsinformatik