2018

08 Nov

Webcast: Was kann Microsoft Teams?

Der Bedarf an Collaboration-Tools für das Online-Projektmanagement wächst. Anwendungen zur digitalen Zusammenarbeit von Mitarbeitern gehören mittlerweile zu den favorisierten Lösungen in Unternehmen. Kein Wunder, sorgen solche Tools doch für mehr Flexibilität, Agilität sowie Zufriedenheit und Produktivität bei den Mitarbeitern. Eine dieser Lösungen ist der Skype-for-Business-Nachfolger „Microsoft Teams“. Damit führen Mitarbeiter leicht und schnell Videokonferenzen durch, starten Live-Übertragungen und integrierte Office-Apps oder nutzen mehr als 140 Anwendungen von Trello über MindMeister bis Evernote.

 

Im Webcast am 8. November 2018 um 11 Uhr lernen die Teilnehmer von Produktexperten – Sabine Erlebach für datac Kommunikationssysteme und André  Beyer für die Telekom – alle nützlichen Funktionen kennen. Sie erfahren, wie Sie diese Lösung voll ausschöpfen können, wie Sie Teams erfolgreich in ihrem Unternehmen einführen und wie Sie die Telekom dabei unterstützt.  Sabine Erlebach und André Beyer werden während der Live-Sendung die Fragen der Zuschauer beantworten. Moderiert wird der Webcast von Christian Töpfer von Heise Business Services.

 

Weitere Informationen und Registrierung für den Webcast.