Microsoft Defender
Angriffe schnell zu stoppen, Sicherheitsressourcen skalieren und Abwehrmaßnahmen verbessern

 

Eine Identitätsverwaltung die es ermöglicht,
den Zugriff von Benutzern und Gruppen auf
Dienste und Ressourcen zu konfigurieren

Der Schutz von Daten hat für Unternehmen einen neuen Stellenwert erreicht. Mit dem Zuwachs hybrider Arbeitsformen und digitalisierter Geschäftsabläufe erhöhen sich automatisch die Risiken möglicher Cyberangriffe. Microsoft Defender ist eine Einheitliche Lösung, die es Ihnen ermöglicht die Sicherheit in Ihrem Unternehmen zu überwachen und verwalten zu können. Mit der integrierten Warnmeldungen über Identitäten, Endgeräte, Daten, Apps, Anwendungen, E-Mails und Tools für die Zusammenarbeit, erfolgt die Untersuchung von Reaktion und Bedrohungen, raffinierteren Ransomware-Angriffen, an einem zentralen Ort.

 

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Mit Aktivierung des Microsoft Defender, erhalten Sie Zugriff auf weitere wichtige Funktionen, die Sie bei der Identitäts- und Sicherheitsverwaltung unterstützen:

  • Microsoft Defender for Endpoint bietet eine Sicherheitsplattform für Unternehmensendgeräte, die dabei unterstützt, fortschrittliche Bedrohungen zu verhindern, zu erkennen, zu untersuchen und auf sie zu reagieren.

 

  • Microsoft Defender for Office 365 ist ein cloudbasierter E-Mail-Filterdienst, der Ihre Organisation vor erweiterten Bedrohungen für E-Mail- und Zusammenarbeitstools schützt.

 

  • Microsoft Defender for Identity ist eine Cloud-basierte Sicherheitslösung, die Signale Ihres lokalen Active Directory nutzt, um komplexe Bedrohungen, gefährdete Identitäten und schädliche Insideraktionen gegen Ihre Organisation zu identifizieren und zu erkennen, und die Sie bei der Untersuchung dieser Bedrohungen unterstützt.

 

  • Microsoft Defender for Cloud Apps ist ein Cloud Access Security Broker, mit umfassender Transparenz, Kontrolle über den Datenverkehr und modernsten Analysen, um Cyberbedrohungen zu erkennen und zu bekämpfen.

 

  • Microsoft Defender Vulnerability Management ist ein Schwachstellenmanagement, um Sicherheitsrisiken in Echtzeit zu erkennen, zu priorisieren und in umsetzbare Sicherheitsempfehlungen umzuwandeln.
 

Ein erhöhter Schutz für Ihr Unternehmen

Um die Endpunkte eines Unternehmens optimal zu schützen, bieten wir Unternehmen umfassende Unterstützung bei der Einrichtung der Microsoft Defender Suite.

 

Im ersten Schritt werden durch das Bedrohungs- und Schwachstellenmanagement mögliche Gefahrenpotenziale lokalisiert. Mittels Reduzierung der Angriffsflächen werden potenzielle Risken minimiert und Schutzhilfen werden geschaffen – auf den Geräten und in der Cloud. Infolge der Endpoint Detection and Response kommt es zur Identifizierung von verhaltensbasierten Erkennungs- und Reaktionswarnungen, sodass hartnäckige Bedrohungen ausgemacht und entfernt werden können. Außerdem hilft eine automatische Untersuchung und Behebung dabei, die Sicherheitsvorgänge zu skalieren, indem es Warnungen untersucht und sofortige Maßnahmen ergreift.

 

 
 



Klingt interessant?
Dann haben wir hier die passenden
Angebote für Ihren individuellen
Modern Workplace!

Microsoft 365 Security & Compliance

Von der Anyalyse zum ganzheitlichen Sicherheitskonzept: Unser Workshop für Security & Compliance.

 

Gerne werden wir persönlich!
Rufen Sie uns an +49 (821) 4 20 90-116 oder schreiben
Sie uns .