Soziale
Verantwortung

17.3.2022
Katharina Hiller

#helpforukraine

Auch uns bewegt das Schicksal der Menschen in der Ukraine sehr und wir sind nach wie vor geschockt von den Ereignissen. Unser Kollege Samir Zamani hatte daraufhin die wunderbare Idee, unserem Kunden Ärzte ohne Grenzen Deutschland/ Médecins Sans Frontières eine Spende zukommen zu lassen. Da haben sich die Kollegen und Kolleginnen nicht lange bitten lassen und wollten ihren Teil dazu beitragen. Wir freuen uns sehr, dass wir am Mittwoch, 16.03.2022 die Spende überweisen durften und hoffen, die Unterstützung kommt den Menschen zugute, die es momentan am nötigsten haben. Wir sind in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine und wünschen uns, dass der Krieg in Europa ein baldiges und friedliches Ende finden wird.

8.3.2022
Melanie Müns

Wir sind ein ausgezeichneter Arbeitgeber!

Bereits zum zweiten Mal zählt uns die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu zu den Top-Companys: Das freut uns besonders, denn die Auszeichnung beruht auf den positiven Bewertungen von datac-Mitarbeiter:innen und Bewerber:innen auf dem Portal. Im November 2021 hat kununu das Top Company-Siegel einem kompletten Relaunch unterzogen – sowohl optisch als auch inhaltlich. Das Portal hebt Unternehmen hervor, die ihre Arbeitgeberkultur und Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit pflegen, ihre Arbeitgebermarke über kununu proaktiv stärken. Unter allen Arbeitgeber-Siegel auf dem Markt genießt das Top Company-Siegel von kununu die größte Bekanntheit in D-A-CH.

20.12.2021
Melissa Gül

Spendenaktion für den Bunten Kreis

Auch wenn unsere Weihnachtsfeier coronabedingt ausfallen musste, waren wir uns einig, dass unsere jährliche Spendenaktion zu Weihnachten Corona nicht zum Opfer fallen sollte. Wir Azubis übernahmen wie jedes Jahr die Organisation und konnten unsere Kolleg:innen auf Abstand mit einem lustigen Spiel motivieren, für den Bunten Kreis zu spenden. Vielen Dank, dass ihr alle mitgemacht habt und wir zumindest diese Tradition aufrechterhalten konnten.

 

Melissa, Alexander, Dominik, Andreas & Johannes

14.10.2021
Melanie Müns

Dual studieren bei datac

Die Neuen sind da: Zum Wintersemester 2021/22 starteten erstmals dualen Studenten bei datac Kommunikationssysteme. Die Woche von Alexander, Elias und Lucas teilt sich in Arbeiten im datac-Team und das Studium der Wirtschaftsinformatik an der FOM, einer private Hochschule für Oekonomie und Management. Theorie und Praxis werden somit ideal verknüpft. Bei uns werden alle drei von Anbeginn in datac-Projekte einbezogen: Als künftige Wirtschaftsinformatiker arbeiten sie sich so Schritt für Schritt in die wichtige Vermittlerposition zwischen betriebswirtschaftlichen und informationstechnischen Bereichen im Unternehmen ein.

1.10.2021
Luisa Dolzer

Die Slow Footer beim M-Net-Firmenlauf flott unterwegs

Bereits in die zehnte Runde ging der M-Net-Firmenlauf unter dem Motto „Gemeinsam mehr erleben“. Die Gemeinschaft beim Lauf entstand auch dieses Jahr virtuell: Das datac-Team ging mit fünf Läufer*innen an den Start, jede*r konnte sich seine individuelle Laufrunde direkt vor seiner Haustüre aussuchen. Unser Team „Slow Footer“ musste sich dafür nur in die App viRace einloggen, konnte sich gegenseitig markieren und so seinen Ehrgeiz anspornen. Trommelschläge und Jubelrufe über die App halfen beim Durchhalten auf den 6,3 Kilometern – egal ob in Aindling, Augsburg an der Wertach, im Spickel oder in Wien. Mit insgesamt 4.000 Läufer*innen finishten die Slow Footer und genehmigten sich selbstverständlich zusammen ein virtuelles Finisher-Bier.