11.5.2020
Luisa Dolzer

„Augsburg hilft sich“ – wir machen mit

Gemeinsam mit den Sozialverbänden hat die Stadt Augsburg das Spendenkonto „Augsburg hilft sich“ eingerichtet für all die Augsburgerinnen und Augsburger, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind. Wir finden, das ist eine tolle Aktion und sind mit dabei! Das Geld geht direkt an Privatpersonen, die keinen Anspruch auf Sozialleistungen haben. Bei der Verteilung der Spendengelder arbeitet die Stadt Augsburg mit den Verbänden zusammen: So wird die Bedürftigkeit im Einzelfall geprüft und 100 Prozent des Geldes wird weitergegeben. Wir freuen uns, dass wir so einen Beitrag leisten können. Gesellschaftlicher Zusammenhalt ist das, was jetzt zählt! Ihr wollt auch dazu beitragen? Ihr wollt auch dazu beitragen? Dann findet Ihr hier alle Informationen.

Grafik: Stadt Augsburg