4.9.2018
Sabine Erlebach

Ein Verband für familiengeführte Unternehmen

Familienunternehmen wie datac Kommunikationssysteme sind ein wichtiger Bestandteil deutscher Unternehmenskultur und ein wesentlicher Faktor des wirtschaftlichen Erfolgs. Sie stellen beispielsweise fast 60 Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze und rund 80 Prozent aller Ausbildungsplätze. Wir Familienunternehmer denken und handeln langfristig, denn wir haften persönlich für den Erfolg unseres Unternehmens. Damit unsere Interessen in Politik und Gesellschaft vertreten werden, ist datac Kommunikationssysteme Mitglied im Verband „Die Familienunternehmer“. Der Verband setzt sich bereits seit sechs Jahrzehnten für optimale unternehmerische Rahmenbedingungen ein. Das Ziel ist, das Familienunternehmertum in Deutschland zu fördern und auszubauen. Denn Familienunternehmen sind nicht nur ein wirtschaftlicher Faktor, sie sind meist über Generationen in ihrer Region verwurzelt und stehen für gesellschaftliches Engagement.